Hardware

Hardware, ausgelegt für den industriellen IoT Gebrauch

Distence hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich der Hardware-Entwicklung für eingebettete Anwendungen in industriellem Umfeld. Die beschriebene Hardware ist für diesen spezifischen Gebrauch ausgelegt und optimiert. Distence bietet mehrere Hardware-Optionen in der Condence Produktfamilie. Diese Lösung basiert auf einer Edge Computing Hardware, die aus der Cloud aus ein eingebettetes Analysen- und Datenmanagement durchführt.

Die Hardware ist modular und sie kann sehr leicht angepasst werden, um die angeforderten allgemeinen Bedürfnisse zu decken. Die zwei häufigsten Unterschiede der Hardware-Typen ergeben sich je nachdem, ob eine Schwingungsanalyse vom IEPE-Kanal benötigt wird oder nicht.

Unsere Technologie kann simultan bis zu 8 Beschleunigungssignalkanäle aufnehmen. Werden mehr Kanäle benötigt, so können mehrere Hardware-Einheiten miteinander kombiniert werden. Darüber hinaus gibt es die Option, Sensoren mit Spannungs- oder Stromausgang und digitale Busse miteinander zu verbinden, um eine vollständige Anlagenzustandsübersicht zu erlangen.

Sowohl die Hardware als auch die Software sind unsere Eigenentwicklung und damit aufeinander abgestimmt. Dies ermöglicht homogene Optimierungen des Gesamtsystems um eine bestmögliche Lösung für den industriellen Gebrauch bieten zu können.

Möchten Sie gerne mehr erfahren?
Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten und wir melden uns bei Ihnen!

Kontakt
Menü